PRANAYAMA

Atme tief - atme bewusst - werde frei

Traditionell ist Pranayama ein Teil der Yoga Praxis und ist das Zusammenführen von Körper und Geist durch Atemübungen, mit denen wir unsere Lebensenergie (Prana) kontrollieren bzw. erweitern (Ayama).


Pranayama ist somit die bewusste Regulierung der Atmung durch regelmäßige, achtsame Atemübungen.


Regelmäßiges Pranayama ist ein wirkungsvoller Weg, um unser Leben positiv zu verändern. Die gezielte Arbeit mit dem Atmen ermöglicht es uns, im Moment anzukommen und bessere Entscheidungen zu treffen. Außerdem verbessern wir unserer Lungenfunktion, steigern unsere Gehirnaktivität und stärken unser Immunsystem. 

"Für mich ist es eine gute Möglichkeit gemeinsam den Morgen zu starten und in eine besondere, achtsame Beziehung zu mir zu treten. Mich und meinen Atem bewusst zu spüren gibt mir viel Kraft und eine besondere klare Präsenz für den Tag." Yanko 

"Ich bin in der Lage, mehr Kontrolle über mich selbst zu erlangen und gute Entscheidungen zu treffen. Dass das alles in diesem Kurs passiert, hätte ich mir am Anfang nicht zu träumen gewagt. Es war die Reise wert. Die Reise zu mir selbst." Nadine 

Beginne Deine Tage mit einer entspannenden und gleichzeitig belebenden Bewegungs-, Atem- und Meditationspraxis. Wir wecken unseren Körper bewusst und spielerisch auf, erkunden und beleben unsere Atemräume und starten achtsam und energetisiert in den Tag. 

Immer Montag bis Freitag online (Zoom) von 7:45 Uhr - 8:30 Uhr*

Anfänger und Fortgeschrittene: Mo, Mi & Fr

Fortgeschrittene: Di & Do

Bin ich Anfänger oder fortgeschritten?

Preise:

  • Flatrate 60€ (gültig für 5 Wochen)

  • 10-er Karte 50 € (gültig für 3 Monate)

  • 5-er Karte 30 € (gültig für 3 Monate)

Anmeldung per Email

Pranayama & Atemworkshop

Online, Mo - Fr 7:45 Uhr - 8:30 Uhr

Die Wirkung von Pranayama & Atemübungen

Durch die regelmäßige Praxis können sich unter anderem folgende Wirkungen einstellen:

  • Verbesserte Konzentration und mentale Ausdauer

  • Beruhigung, Stärkung und Ausbalancierung des gesamten Nervensystems. Beruhigung des Sympathikus und Stärkung des Parasympathikus

  • Bessere Stimmung

  • Erhöhte Leistungsfähigkeit

  • Gestärktes Immunsystem 

  • Innerer Frieden und Wohlbefinden

  • Aktivierung des inneren Potenzials und kreatives Lösen von Problemen

 

Da wir als Menschen sehr individuell sind und alles, was wir machen, sehr unterschiedlich auf uns wirken kann, kannst Du nur selbst herausfinden, was es mit Dir macht.

Generell hast Du den besten Effekt wenn Du jeden Tag 15 - 30 Minuten praktizierst, anstatt 1-2 Mal die Woche für längere Zeit.  Letztendlich ist es wichtig, dass Du deinen eigenen Rhythmus findest.

Anfänger oder Fortgeschritten?

 

Anfänger: Du hast entweder keine oder grundlegende Erfahrung mit Pranayama oder Atemarbeit. Es fühlt sich alles noch neu an. 

Fortgeschritten: Dir sagen die Begriffe Kapalabhati, Anuloma Viloma/Nadi Shodhana, Mula Bandha etwas, Du praktizierst diese schon eine längere Zeit und fühlst Dich mit ihnen vertraut.

* Wenn ich unterwegs oder anderweitig beschäftigt bin, kann ich unter Umständen keine Live-Session zur angegeben Zeit halten. Wenn möglich, werde ich trotzdem eine neue Session aufnehmen und diese am Morgen zur Verfügung stellen. Wenn dies nicht möglich ist, bekommst du Aufnahmen aus früheren Sessions. In diesem Fall verlängert sich deine Flatrate jedes Mal um einen weiteren Tag.